A Regular Boost of Happy!

Januar 07, 2019

A Regular Boost of Happy!

 

Du rennst die Straße hinunter, rempelst Leute an und sagst etwa hundert Mal "Entschuldigung". Schweißperlen beginnen über Deinen Rücken zu laufen und Dein Herz schlägt schnell. Du bist müde nach einem harten Arbeitstag, und Du willst nur den Zug erwischen, um Dich hinzusetzen, Deinen Kopf gegen den Sitz zu lehnen und Deinen pochenden Körper zu entspannen.


Wow, Du hast Glück, Du hast Deinen Hintern gerade noch rechtzeitig in den Wagen geschoben, und der Zug beginnt sich zu bewegen. Und Du hast noch mehr Glück, Du siehst einen freien Platz an der Seite! Hallelujah! Du keuchst und schwitzt, aber wen kümmert's, es gibt einen freien Platz nur für Dich.


Der Zug hält bald wieder an der nächsten Station und eine ältere Dame kommt herein. Sie schaut sich um, aber kein Platz ist frei. Sie dreht sich langsam um und geht zurück in die Stehabteilung zwischen den Wagen, aber Du bist schneller. Ohne überhaupt darüber nachzudenken, erhebst Du Dich, klopfst ihr auf die Schulter und zeigst auf den Sitz, den Du gerade verlassen hast.


Die ältere Dame lächelt mit einem dankbaren Gesichtsausdruck. Deine Augen schließen sich für ein paar Sekunden, und es spielt keine Rolle, wie müde und unglücklich Du Dich gerade vor ein paar Minuten gefühlt hast, diese Dame hat Deinen Tag versüßt. Du fühlst Dich pudelwohl, selbst wenn Schweißperlen über Deine Stirn laufen.



Wäre es nicht cool, dieses Gefühl öfter haben zu können?


Man kann den Fernseher nicht einschalten oder die Zeitung öffnen, ohne mit negativen Geschichten bombardiert zu werden.


Es ist schrecklich und so traurig, aber leider gibt es nichts, was wir dagegen tun können, oder?


Ehrlich gesagt, die meisten von uns könnten eine Portion Wohlbefinden und Glück gebrauchen; es gibt ein paar Dinge, die wir leicht tun können, die sowohl anderen helfen als auch uns selbst ein höheres Maß an Selbstachtung und Glück geben.


Es muss nicht so offensichtlich oder direkt sein. Einige der subtilsten Wege können sehr wirkungsvoll sein, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, wie z. B. was wir kaufen und was wir konsumieren. Mitfühlende Einkaufsentscheidungen, wie z .B. der erhöhte Konsum von pflanzlichen Produkten, spielen eine große Rolle.


Wenn Du Dich danach sehnst, etwas mehr, etwas Greifbareres zu tun, habe ich einen großartigen Vorschlag für Dich, und zwar die Freiwilligenarbeit. Alles, was Du tun musst, ist bereit zu sein, Deine Zeit und Dein Engagement zu investieren. Wie viel, das liegt an Dir.

Kannst Du Dich daran erinnern, wann Du das letzte Mal das Gefühl hattest, dass Du jemandem wirklich geholfen hast?


Kannst Du Dich daran erinnern, wie sich das anfühlt?

 

 

Freiwilligenarbeit macht uns glücklich


Freiwilligenarbeit bietet Hilfe für Menschen, Tiere und die Umwelt. Du hilfst der Gemeinschaft in Deiner Nähe und jede kleine Handlung bedeutet, der Welt zu helfen.


Aber der Nutzen kann für Dich, den Freiwilligen, noch bedeutender sein. Freiwilligenarbeit und die Unterstützung anderer kann Dir helfen, Stress abzubauen, Depressionen zu bekämpfen, Dich geistig zu stimulieren und ein Gefühl der Entschlossenheit zu vermitteln.


Das Geben auf noch einfachere Weise kann anderen helfen und Deine Gesundheit und Dein Glück verbessern.


Indem ich denen helfe, die sich nicht selbst helfen können, habe ich mich noch nie so traurig und glücklich zugleich gefühlt. Traurig, weil ich weiß, wie viel Leid es gibt, und glücklich, weil ich etwas dagegen tue.


Freiwilligenarbeit macht Dich glücklich. Durch die Messung von Hormonen und Gehirnaktivität haben die Forscher herausgefunden, dass es ein großes Vergnügen ist, anderen zu helfen. Menschen sind dafür gemacht, füreinander da zu sein. Je mehr wir geben, desto glücklicher fühlen wir uns.


„Helpguides“ haben einen ausgezeichneten Artikel über die Vorteile von Spenden und Freiwilligenarbeit geschrieben, den Du hier lesen kannst.



Was kannst Du also tun?


Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie wir anderen helfen können, je nachdem, wie viel Zeit wir von unserem regulären Zeitplan erübrigen können oder was wir gerne tun.


Hier sind einige Beispiele für Möglichkeiten, sich freiwillig zu engagieren:


-          Basteln oder Backen zum Verkaufen und Sammeln von Geld

-          Fahrservice

-          Organisation oder Hilfe durch Informationsstände

-          Fundraising

-          Fotografie

-          Büroarbeiten wie Datenorganisation oder Telefonieren


In der Schweiz gibt es viele fantastische Organisationen, und eine davon ist NetAp, die nach verschiedenen Menschen sucht, die helfen und sich mit verschiedenen Aufgaben ehrenamtlich engagieren wollen.


Vielleicht ist dies eine ausgezeichnete Zeit, um herauszufinden, was Du an Freiwilligenarbeit tun könntest, und einen Plan für dieses Jahr zu entwickeln.


Ich helfe seit vielen Jahren bei verschiedenen Tierrechts- und Tierschutzorganisationen in der Schweiz mit und kann es nicht oft genug empfehlen. Hauptsächlich habe ich bei der Informationsarbeit geholfen, wie Tiere behandelt werden und wie sehr sie leiden. Und auch die Folgen dieser Handlungen auf dem Planeten mit dem Welthunger und dem (mangelnden) Wohlbefinden der Menschen selbst.


Und ich arbeite daran, so viele Menschen wie möglich darüber zu informieren, was wir dagegen tun können:  ja, ethisches Einkaufen!


Schau Dich um, was möglich ist. Was ist Deine Leidenschaft und wie viel Zeit hast Du? Denke daran, alles zählt.


Schon kleine Serviceeinsätze helfen die Welt besser zu machen.


Ich verspreche – Du wirst es nicht bereuen, und es wird Deinem Leben einen glücklichen Schub geben.


Ist es nicht das, was wir alle wollen? Nicht nur um Weihnachten herum.

 

PS Lass Dich inspirieren von dieser Schweinefamilie, die einem Fish hilft!





Vollständigen Artikel anzeigen

Was Du vor dem Desinfizieren tun solltest
Was Du vor dem Desinfizieren tun solltest

Juni 01, 2020

Vollständigen Artikel anzeigen

Hast Du auch genug vom Social Distancing?
Hast Du auch genug vom Social Distancing?

Mai 04, 2020

Heute Abend wird es hart werden, sagte mein Vater auf der anderen Seite des Telefons. Was meinst du damit? Fragte ich etwas besorgt, obwohl ich hören konnte, dass er ein breites Grinsen im Gesicht hatte.

Vollständigen Artikel anzeigen

Was passiert, wenn Kinder die Wahrheit erfahren?
Was passiert, wenn Kinder die Wahrheit erfahren?

April 06, 2020

Vollständigen Artikel anzeigen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Einverstanden Datenschutzerklärung /pages/impressum#datenschutz