Die Gestohlenen

Mai 06, 2019

Die Gestohlenen

 

Erinnerst Du Dich, wie es war, auf die nächste Episode Deiner Lieblingsserie zu warten? Vor vielen Jahren (vor Netflix), freuten wir uns die ganze Woche über auf die nächste Folge einer Show.


Einige Freunde und ich hatten für jede Woche ein Ritual, das wir lange Zeit aufrechterhielten. Wir haben den Fernsehserienabend mit einigen Einkäufen sehr gesunder Snacks wie Eis, Chips, Süßigkeiten und Soda vorbereitet.


Am Abend unserer Show trafen wir uns nach dem Abendessen, stellten unsere Snacks zusammen und machten den Fernsehraum mit Kerzen und Kissen gemütlich. Dann konnte der Abend mit Magnum und Dallas beginnen.


Sue Ellen geht die Treppe hinunter, nicht ganz ruhig in ihren Schritten, sie hat ein Glas Whisky mit Eiswürfeln in ihrer schwankenden Hand. Es macht immer dieses Klink-Klonk-Geräusch. Dann taucht JR auf, und los geht's. Die Dinge fangen gerade erst an reizvoll zu werden, aber dann, hoppla, ist es vorbei, und wir müssen eine weitere Woche warten, um herauszufinden, was mit Sue Ellen und JR passiert ist, verdammt.



Binge-Watch


Findest Du nicht, dass es mit Netflix so cool ist, dass Du nicht warten musst? Du kannst so viele Episoden sehen wie Du willst, wann immer Du willst, Binge-Watch. Nun, natürlich kann es auch ein Fluch sein.


Aber sie zeigen regelmäßig neue und frische Shows. Vor kurzem wurde der Kriminaldokumentarfilm über Madelene McCann, ein vierjähriges Mädchen, das 2007 vermisst wurde, ausgestrahlt.


Wahrscheinlich erinnerst Du Dich auch an sie, es war überall in den Medien. Wie konnte ein Mädchen in einer so sicheren Umgebung wie dieser vermisst werden? Absolut schrecklich für ihre Eltern! Und das Mädchen, was ist mit ihm passiert?


Stell dir vor, von Deinen Eltern weggerissen zu werden und von allem das Du kennst. Vielleicht wurde sie auch misshandelt. Der Gedanke daran ist so beunruhigend, was hat dieses kleine Mädchen durchgemacht?


Über das nachzudenken, was ihr angetan worden sein könnte, ist herzzerreißend. Wie kann jemand so etwas tun?



Wir alle sind angewidert


Die meisten von uns fühlen sich abgestoßen, wenn sie von diesen Verbrechen hören. Wie können sie das Baby von ihren Eltern wegreißen?


Dieser Schrecken geschieht jedes Jahr mit Tausenden von menschlichen Babys, und die meisten dieser Verbrechen werden nicht aufgeklärt.


Es geschieht auch mit Milliarden von nichtmenschlichen Tierbabys jedes Jahr. Aber diese Taten werden nicht als Verbrechen angesehen. Es wird mit dem Segen unserer Politiker und des Rechtssystems gemacht und mit unserem Steuergeld subventioniert.


Die Ausbeutung des weiblichen Körpers ist das Kernelement der tierischen Landwirtschaft.


Wie das, was mit meiner Freundin Rose passiert ist. In jungen Jahren wurde Rose vergewaltigt (künstlich befruchtet), war neun Monate lang schwanger und dann wurde ihr Baby einige Stunden nach seiner Geburt von ihr weggerissen. Sie brach zusammen und weinte danach wochenlang vergeblich.


Diese Grausamkeit wurde nur ihr angetan, damit wir ihre Milch nehmen konnten, die eigentlich für ihr Kind bestimmt war.


Dieser Zyklus wiederholte sich für weitere vier Jahre; dann wurde Rose getötet, weil sie nicht mehr genügend Milch "produzierte". Sie hätte bis zum Alter von 25-30 Jahren leben können.


Sie sah ihre Kinder nie wieder. Ihre Töchter wurden wie sie zu "Milchmaschinen" gemacht, und ihre Söhne wurden im Alter von nur wenigen Monaten getötet, um als Kälberfleisch verkauft zu werden.


Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was mit unseren Tierfreunden passiert, lesen Sie diesen Artikel über künstliche Besamung in der Tierproduktion.



Unabhängig davon, wie wir aussehen


Unabhängig von der Spezies ist die Beziehung zwischen Mutter und Baby eine heilige. Die Störung der Bindung zwischen ihnen ist eine der herzzerreißendsten Maßmahmen.


Wie können wir die Wichtigkeit von Mutter-Kind-Beziehungen für Menschen und Tiere so stark beeinflussen?


Ehrlich gesagt, im Kern glaube ich nicht, dass wir es als etwas anderes betrachten. Gewalt ist Gewalt und wir mögen sie nicht.


Aber wir haben uns vor dem geschützt, was wirklich mit Tieren gemacht wird. Und wir wurden sozial konditioniert, um zu glauben, dass es in Ordnung ist, sie zu benutzen und zu missbrauchen, weil uns gesagt wird, dass es notwendig ist. Wenn der Prozess vor uns verborgen ist, haben wir nicht die Möglichkeit, uns unseren natürlichen Mitgefühls für die tierische Mutter-Kind-Beziehung gewahr zu werden. Aber wir sollten uns bemühen, uns Dinge bewusst zu machen, die nicht mit unseren Grundwerten übereinstimmen, wobei Mitgefühl einer davon ist.


Vergiss nicht, wir alle haben ein Recht darauf zu wissen, was tatsächlich in dieser Welt vor sich geht.



Mehr Informationen



Eine weitere tolle Sache an Netflix ist, dass man neben dem Binge-Watching skandalöser TV-Serien auch Zugang zu vielen guten Dokumentationen hat.


Willst Du tolle Dokumentarfilme sehen? Nun denn, hier sind ein paar Vorschläge:


Cowspiracy (über die Umwelt)


Live and let live (ethics und moral)


What the health (über unsere Gesundheit)


Okja (Animationsfilm, Drama)


Ich empfehle sie von ganzem Herzen. Sie öffnen die Augen und lassen Dich nachdenken und fühlen.


Und vergiss nicht, jeder Dollar, den Du ausgibst, ist eine Stimme für das, woran du glaubst. Wenn Du das nächste Mal in den Supermarkt gehst, sei Dir bewusst, was Du kaufst.


In diesem Monat ist Muttertag. Feiern wir alle Mütter und ihre Babys, menschliche und nicht-menschliche Mamas und Babys.


Und natürlich geht ein besonderer Gruß zu meiner eigenen Mutter und Vater. Ich mag mir nicht vorstellen, wie mein Leben ohne sie gewesen wäre.


Frohen Muttertag!





Vollständigen Artikel anzeigen

Was Du vor dem Desinfizieren tun solltest
Was Du vor dem Desinfizieren tun solltest

Juni 01, 2020

Vollständigen Artikel anzeigen

Hast Du auch genug vom Social Distancing?
Hast Du auch genug vom Social Distancing?

Mai 04, 2020

Heute Abend wird es hart werden, sagte mein Vater auf der anderen Seite des Telefons. Was meinst du damit? Fragte ich etwas besorgt, obwohl ich hören konnte, dass er ein breites Grinsen im Gesicht hatte.

Vollständigen Artikel anzeigen

Was passiert, wenn Kinder die Wahrheit erfahren?
Was passiert, wenn Kinder die Wahrheit erfahren?

April 06, 2020

Vollständigen Artikel anzeigen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Einverstanden Datenschutzerklärung /pages/impressum#datenschutz